Transformation

200,00

Wenn Sonnenstrahlen im richtigen Winkel auf Regentropfen treffen, brechen sie das Geheimnis des Lichts in seine vielen wunderschönen Farben auf.

Verkauft


Kategorien ,


Share
Beschreibung

Dieses Werk besteht aus mehreren (Ge)Schichten: Auf den ersten Blick scheint es nur das zu zeigen, was man sieht. Erst der Blick hinter die Kulissen zeigt seine Transformation auf. Ursprünglich habe ich dieses Stück Holz zur Übung für meine Brennkolben benutzt. Irgendwann benötigte ich es nicht mehr, wollte es aber nicht einfach wegschmeissen. Für mich haben alle Dinge eine Seele und inspirieren mich. Und genauso kam es dann auch. Letztes Jahr machte ich einen Rundgang durch mein Atelier. Ich hatte Lust, zu experimentieren. Da viel mir dieses Stück Holz ins Blickfeld. Perfekt für meine Idee, mit dem Schlaghammer Buchstaben ins Holz zu hauen. Nachdem ich fertig war, sah ich es mir an und war nicht überwältigt vom Ergebnis. Also nahm ich meine neu erworbene Farbe im „Beton-look“ und übermalte die Oberfläche mit mehreren Schichten. Am nächsten Tag sah ich es mir an und malte eine neonorangene Linie ins untere Drittel des Bildes. Dann hatte ich Wachspastelle aus meiner Zeit aus Mailand in der Hand und malte einfach auf die Oberfläche, was gerade in meinen Kopf kam. Ein paar Regentropfen, Regenbogen und Sonnenstrahlen später schnitt ich dann noch mit einem Teppichmesser den Rand zurecht und bemalte die Ränder in unterschiedlichen Farben. Die Rückseite wurde weiss – so wie das Licht.

Wenn Sonnenstrahlen im richtigen Winkel auf Regentropfen treffen, brechen sie das Geheimnis des Lichts in seine vielen wunderschönen Farben auf.

Zusätzliche Information
Größe 20 × 17.7 × 3 cm
Technik

Mischtechnik (Acrylfarbe, wasserfeste Wachspastelle)

Bildgrund

Fichtenholz

ÄHNLICHE WERKE:


Datenschutz-Center