Ist das Leben nichtschon grau genug?

Meine intuitiven Kunstwerke sind wahre Energiebooster und erfrischen mit ihrer verspielten Seite. Sie strahlen eine Lebensfreude aus, die jeder in sich entdecken kann.
lerne meine arbeiten kennen!

JA! Ich liebe es, Künstlerin zu sein!

Kreativ und neugierig war ich schon immer. Schon als kleines Kind kam ich mit vielfältigen Formen von Kunst in Berührung. Meine Mutter nähte und strickte, meine Tante zeichnete, mein Vater doodlete und mein Opa sorgte für die kreativen Wow-Effekte! Z.B. brannte er mit Sonnenlicht und einer Linse Kunst in Holz. Ich studierte Modedesign in Mailand. In Italien lernte ich die Welt des Designs kennen und lieben, um dann auf lehrreichen Umwegen den Weg als Künstlerin endgültig zu gehen. Meine Auseinandersetzung u.a. mit Pop-Art, Richard Wagner, Design in all seinen Formen und meiner abenteuerlichen Kindheit haben mich zu derjenigen gemacht, die ich heute bin. Mit beständiger Transformation.

Es gab viele Höhen und Tiefen in meinem Leben. Ich fühlte oft eine innere Leere in mir und gleichzeitig diese starke Unruhe mit dem Wunsch nach einem intensiveren Leben. Oft stellte ich Fragen nach dem Sinn des Lebens: „Wer bin ich? Warum bin ich hier? Ist das schon alles?“ Durch die Kunst gelingt es mir am besten, mein Innerstes zum Ausdruck zu bringen und mit meiner Umwelt in Austausch zu treten. Ich mache mich sichtbar, verletzlich und authentisch.

Endlich habe ich meine Berufung verstanden und angenommen: Meine Mission ist, die Welt bunter und fantasiereicher für mich und meine Umwelt zu machen! Wir sind alle einzigartig! Es ist eine Entdeckungsreise – ich gehe sie mit den forschenden Augen und Händen eines Kindes.

NeuesteWerke

NeuesteWerke

Und so kommst du anein Kunstwerk von mir:

Und so kommst du an ein Kunstwerk von mir:

Originale

Zum Shop
richard wagner ist ein superstar damals wie heute

Prints

Zum Shop
Teresa Hoerl ist Sängerin Schauspielerin und Autorin

Teresa Hoerl

"Es spricht für sich das Wort im Bild und das Bild im Wort.Junge Miniatur-Kunst mit phantastischer Tiefe und die nach einer Umarmung bittet; der Mut zu frechen Bildideen mit Augenzwinkern, die dem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht zaubern; bis hin zu graphischen Riesenbildern in Hochglanz-Reklameoptik; die Interpretation mit Materialmix.Weiter (Zum Aufklappen klicken)
Liebe Susanne Seilkopf, es ist eine Ehre und eine Freude dich zu kennen. Danke für deine Kunst und deinen Ausdruck."

Frank Piontek ist Autor und Redner

Dr. Frank Piontek

"Wenn ich den Namen Susanne Seilkopf erinnere, denke ich an Musik - heitere, aber nicht banale Musik. Poesie gemischt mit Pop, Humor mit guten Ideen, Lockerheit mit Konzentration, technische Vollkommenheit gepaart mit Inspiration, Originalität mit Tradition. Gäbe es Susanne Seilkopfs Kunst nicht, müsste man sie erfinden."

Christiane Fraebel organisiert Ausstellungen bei Tennet

Christiane Fräbel

"Susannes Bilder fangen mich ein. Es gelingt ihr, eine Geschichte zu erzählen und gleichzeitig Platz für die eigene Fantasie zu lassen. Ich mag es, wie sie Richard Wagner in unterschiedlichen Art und Weisen präsentiert - mit Neonfarben, als Collage aus Menschen wie Du und ich, frisiert wie David Bowie, …

Wenn ich diese Bilder sehe, bin ich motiviert meine eigenen Dinge einfach mal in einen anderen Kontext zu stecken, um neue Ideen zu gewinnen...

Weiter (Zum Aufklappen klicken)

Mit Susanne plane ich eine Ausstellung in unserem Unternehmen, weil sie einfach einen Blick dafür hat, wie kahle Wände mit ihren großartigen Kunstwerken zu einem Ort der Begegnung werden. Und ich weiß, dass sie es kann. Denn es ist bereits die zweite Ausstellung, die ich mit ihr organisiere – allerdings an einem anderen Ort. Bei der ersten Ausstellung habe ich Susanne unheimlich engagiert erlebt, sodass die Vernissage und die gesamte Ausstellung ein großer Erfolg für das Unternehmen waren."

Lutz und Sabine Richter mit Pyrographie Bild von Frau mit goldenen Haaren und Bumen

Lutz & Sabine Richter

"Gedanken zum Werk “Continua rinascita III” (Pyrographie)Continua Rinascita - stetige Wiedergeburt- ein Name der uns entführt in die Welt der Träume und Märchen.Und es stimmt- wenn man alle 3 Werke dieser Serie nebeneinander betrachtet (leider habe ich nur das III. Werk dieser Serie), so scheint das Mädchen wie auf einer Blumenwolke zu ruhen. Als wäre sie gerade geboren- oder in einem wunderschönen Traum.Weiter (Zum Aufklappen klicken)
Sie scheint zu wachsen und bleibt dabei doch immer das kleine Mädchen welches tief schläft und träumt- wie ein Baby. So wie wir Erwachsene uns unsere Kindheit erhalten sollen- unsere Träume, Wünsche, Hoffnungen- so liegt dieses Mädchen gebettet auf seinen Träumen, sie wächst- und bleibt doch immer das kleine Mädchen, welches gerade geboren wurde: wunderschön, unschuldig aber- wenn sie aufwacht- voller Tatendrang.Die Ästhetik des Bildes wird verstärkt durch die Wahl der Materialien:Holz, Feuer und Gold. Mit diesem Materialmix hatten schon die FUNimals im Jahre 2012 das Licht der Welt erblickt. Holz- dieses lebendige Material steht für das Leben. Das Feuer spendet Wärme und Energie- kann aber auch alles zerstören. Gold ist der Inbegriff der Stabilität, der Unvergänglichkeit- der Stetigkeit, um im Kontext des Bildtitels zu bleiben.Dieser Materialmix ist einzigartig und besonders. Damit heben sich Deine Werke von anderen ab. Ich habe diesen Materialmix bisher noch nirgends gesehen. Damit sind die Werke unverwechselbar und passen zu Deiner Persönlichkeit. Zu Deiner Wärme, Natürlichkeit und Herzlichkeit.So wie die Handschrift, der Stil eines Gaudi unverwechselbar ist und jedes Gebäude sofort als ein Werk Gaudis zu erkennen ist, so wie die 3D-Grafiken eines James Rizzi unverwechselbar sind- so sollte dieser Materialmix Dein Markenzeichen sein.Ich wünsche mir mehr davon!"

Newsletter

Hol' dir die Sonne in dein Leben!

Du möchtest über meine neuesten Kunstwerke, Events, meine persönlichen Herausforderungen und Warum´s informiert werden? Dann melde Dich hier an!